ATLAS: Das erwartet uns im März!

vor einem Jahr

ATLAS ist nun gute Drei Monate auf Steam erhältlich und macht eine positive Entwicklung durch. Nun geben die Entwickler neue Meilensteine bekannt, welche sie im März erfüllen möchten. Darunter versteht man “World Redesign, Claim Revamp und New War System”… ATLAS – März Meilensteine & Offizieller Server Wipe!

ATLAS ist nun gute Drei Monate auf Steam erhältlich und macht eine positive Entwicklung durch. Nun geben die Entwickler neue Meilensteine bekannt, welche sie im März erfüllen möchten. Darunter versteht man “World Redesign, Claim Revamp und New War System”…

ATLAS – März Meilensteine & Offizieller Server Wipe!

Die Entwickler Grapeshot- und Instinct Games sind sich Einig, dass aktuelle Claim-System von Atlas kann so nicht funktionieren. Deshalb soll ein neues System her. Die Entwickler haben einen Developer Livestream auf Twitch gemacht wo sie alle kommenden Funktionen so gut wie es aktuell geht präsentiert haben. 

Zu der Livestream aufnahme geht es [Hier].

 

Primäre Meilensteine

  • World Redesign : Eine der ersten Meilensteine wird eine Umgestaltung der Umwelt sein welches die Welt von ATLAS betrifft. Heißt neue Landschaft wie auf Land so wie Unterwasser. Es sollen auch neue Biome kommen.

  • Claim Revamp : Da ATLAS auf einem Claim-System aufgebaut ist, war es schon von Anfang an klar, das Spiel bekommt einen Wipe welches mit Claims zu tun hat. Mit dem Claim Revamp werden nicht nur die bestehenden Claims entfernt, sondern auch ein neues System implementiert. Jede Company hat nun nur noch eine bestimmte Anzahl von Claims bzw. Inseln welche man besetzen kann. 
  • New War System : Wenn man ATLAS schon von Stunde Eins an gespielt hat, kennt sich mit dem Kampfsystem von ATLAS sicherlich gut aus. Und wenn nicht, ist es nicht schlimm denn es wird sich ändern. Aber dieser Punkt hat definitiv eine Daseinsberechtigung, denn das Kampfsystem ist nicht von guten Eltern. 

Sekundäre Meilensteine

  • Ship of the Damned : Aktuell gibt es nur eine Art von Ship of the Damned, das soll sich mit den nächsten Updates ändern. Die Entwickler sprachen von verschiedenen Schiffstypen und auch von Kolonnen. Ship of the Damned sollen in der Zukunft in Rudeln auftreten und somit auch Schwieriger zu bekämpfen sein.
  • Submarine & Player Shops : Für den Spieler selber gab es noch nicht viele neue Elemente welche was Besonderes beitragen. Nun sind neben dem U-Boot auch Spieler-Geschäfte angekündigt. Entweder in den Freeports oder auf der eigenen Insel kann man in den kommenden März-Updates eigene Läden aufstellen. 
  • Quality of Life Updates : Das Spiel befindet sich nicht für umsonst in der Alpha und deswegen kommen auch Quality of Life Updates. Damit ist nebensächlich die Vitamine, Grafik und die Bugs gemeint. 
  • Curses & Cosmetics : Im Spiel fehlt noch ein gravierender Skill-Baum welcher das Spiel offensichtlich auf eine weitere Ebene heben wird. Nicht wie in ARK setzt man hier auf Magie. Flüche kommen somit in das Spiel und versüßen damit das Spielerlebnis. Und wer ist denn schon ein guter Zauberer ohne perfektes Outfit. Kosmetische Items sind ebenfalls auf dem Weg, eventuell sogar zu dem Flüche Thema.

 

Wipe der offiziellen Server

Es wird kommen, früher oder später. Die offiziellen Server werden gewiped. Für die, was “Wipe” oder “gewiped” ein Fremdwort ist, es bedeutet in der Internetsprache, dass eine bestimmte Sache komplett zurückgesetzt wird. Beispielweise die offiziellen Server. Genaues Datum ist zu diesen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Wir vermuten, dann wenn auch der Claim Revamp implementiert wird.