ATLAS: Xbox Veröffentlichung und offizielle Server Wipes angekündigt

vor einem Jahr

Am letzten Mittwoch wurden Tweets auf dem offiziellen ATLAS Twitter-Account veröffentlicht. Diese sollen ATLAS für die Xbox ankündigen. Dazu wird es noch am 8. Oktober einen Wipe der offiziellen Server geben. XBOX-Crossplay & Major Update Das nächste große Update steht vor der Schiffskajüte der “spielfreudigen” Community von ATLAS.

Am letzten Mittwoch wurden Tweets auf dem offiziellen ATLAS Twitter-Account veröffentlicht. Diese sollen ATLAS für die Xbox ankündigen. Dazu wird es noch am 8. Oktober einen Wipe der offiziellen Server geben.

XBOX-Crossplay & Major Update

Das nächste große Update steht vor der Schiffskajüte der “spielfreudigen” Community von ATLAS. Es war vielen Spielern schon klar, dass sich was ändern muss. Denn 1500 durchschnittliche Spieler auf den offiziellen Servern, kann so nicht weitergehen. So kündigten die Entwickler erst über Twitter, dann mit Artikeln auf Steam und Diverse an, dass ATLAS auf XBOX veröffentlicht wird. Das dazugehörige Crossplay wird noch mit einem Server-Wipe der Offiziellen verfeinert. Zu dem Major-Update kommt noch eine umfassende Roadmap, welche im Laufe der kommenden Updates nach dem Wipe umgesetzt werden sollen.


 

XBOX-Crossplay

Die sehnsüchtig erwartete Crossplay-Funktion ist nun auf dem Weg und wird am 8. Oktober hinzugefügt. Das wird im Anhang mit den Server-Wipes auch Offiziell sein und kann auch bei Private-Server oder Community-Server genutzt werden. Die Crossplay-Funktion wird jedoch abgeschaltet, falls man Modifikationen nutzen möchte. 



 

Offizielles Netzwerk Wipe


Mit dem XBOX-Crossplay Update werden im gleichen Atemzug die offiziellen Server von ATLAS für den 8. Oktober 2019 komplett heruntergefahren um die Crossplay-Funktion implementieren zu können. Neben dem Crossplay wird die Weltkarte ebenfalls verändert was ebenfalls einen Wipe hervorgerufen hätte. Dazu wird am 28. September (12 am EST) eine Datenlöschung der Offiziellen Server geben, ausgenommen des NA-PVP, werden alle anderen komplett gewiped. NA-PVP wird der einzige offizielle Server sein, welcher ohne Crossplay spielbar sein wird.


Major-Update

Das nächste Große Update wird mit dem Wipe und der Crossplay-Funktion folgendes beinhalten:

  • NEUE Weltkarte mit besserem Insel-Layout ( Biome werden nun angezeigt )
  • Über 70 neue Insel-Vorlagen sowie verbesserte und existierende Inseln
  • Über 20 neue kosmetische Ergänzungen für Spieler und Schiff
  • Verbesserte Client und Server Leistung
  • Volle Gamepad-Unterstützung
  • “Wilde Piraten Lager” – Dies kann optional im Einzelspieler oder auf nicht-dedizierte Server eingestellt werden. Im Normalfall ist diese Option schon aktiviert. Diese Piraten Lager werden versuchen Inseln zu besetzen. Piraten Lager werden prozentual Generiert und sind nach Zufall Schwer oder Leicht. 
  • NEUE Mehrgeschossige Hydra Pistole 
  • Katzen ( Mit Hüten! )

 

 

NEUE Begrenzungen 

 

Mit der Veröffentlichung des neuen Netzwerks, werden neue Limitierungen veranlagt, welche sich auf den ganzen Cluster auswirken werden. Dies ist auch eines der Gründe, weswegen der Wipe auch zustande gekommen ist.

  • Maximale Anzahl von Strukturen in einem 10.000 Einheiten radius: 7875
  • Maximale Anzahl von Tames pro Gridregion: 300 (Crew die an Stationen sind, zählen nicht dazu.)
  • Maximale Anzahl von geankerten Schiffen pro Company auf einem Grid: 40
  • Maximale Anzahl von nicht geankerten Schiffen pro Company auf einem Grid: 20